Sections
You are here: Home Abteilungen und Arbeitsgruppen Pädagogische und Entwicklungspsychologie
Document Actions

Pädagogische Psychologie und Entwicklungspsychologie

Abteilunsgbild 5.png

Mitarbeiter/innen
Lehre
Abschlussarbeiten Publikationen Forschung

 

 

Anschrift

Unsere Abteilung:

Abteilung Pädagogische Psychologie

 und Entwicklungspsychologie

Institut für Psychologie
Universität Freiburg
Engelbergerstr. 41
D-79085 Freiburg 

 

Leitung

Prof. Dr. Alexander Renkl

Tel.: +49 (0) 761 203 - 3003

 

Sekretariat

Corinne Nal

nal@psychologie.uni-freiburg.de

Tel.: +49 (0) 761 203 - 3002

Die Abteilung Pädagogische und Entwicklungspsychologie beschäftigt sich damit, wie durch gezielte Lehr-Lern-Methoden das Verständnis und der Erwerb prinzipienbasierter kognitiver Fähigkeiten in verschiedenen Altersgruppen gefördert werden können.
  
Nähere Informationen zu unserer Forschung finden Sie hier.

  

Aktuelle Themen für das experimentelle Praktikum und Abschlussarbeiten sind hier aufgelistet.

 

 

 

Aktuelles:

 

  • Wir begrüßen herzlich unser neuestes Abteilungsmitglied Dwayne Lieck! Dwayne wird schwerpunktmaßig zum Thema nachhaltiges Lernen im DFG-Projekt von Alexander Renkl und Tino Endres forschen.
  • Best Poster Award gewonnen! Wir gratulieren Johanna Bohm, die mit Ihrem Poster zum DFG Projekt "Nachhaltiges Lernen" den Best Poster Award auf der JURE Konferenz der European Association for Reserach on Learning and Instruction (EARLI) gewonnen hat. Gut gemacht!
  • "Je mehr Vorwissen, desto leichter gelöst." - Stimmt das immer? In ihrem zuletzt veröffentlichten Artikel zeigen Tino Endres, Oliver Lovell und Alexander Renkl einen spannenden, neuen Aspekt der bekannten Cognitive Load Theory (John Sweller) auf.
  • Special Issue veröffentlicht! Die DFG-Forscherguppe "Nachhaltiges Lernen" hat ihr erstes Themenheft in der Zeitschrift für Entwicklungspsychologie und Pädagogische Psychologie veröffentlicht! Unter anderem haben hier Tino Endres und Alexander Renkl an einem lesenswerten Beitrag zur  Kombination konstruktiver und abrufbasierter Lernstrategien mitgewirkt. https://econtent.hogrefe.com/doi/10.1026/0049-8637/a000261
  • Wir freuen uns, seit Herbst 2022 unsere neuen Doktorandinnen Charlotte Vössing  (Themenschwerpunkt Emotional Design) und Johanna Bohm (Themenschwerpunkt Nachhaltiges Lernen) in der Abteilung begrüßen zu dürfen!
  • Neue Forschungsgruppe "Nachhaltiges Lernen" von der DFG bewilligt! Wie muss Wissen vermittelt werden, damit es lange erhalten bleibt und flexibel eingesetzt werden kann? Ausgestattet mit rund 4 Millionen Euro wird sich die neu bewilligte Forschungsgruppe um Sprecher Tobias Richter (Uni Würzburg) in den kommenden vier Jahren mit diesem Thema beschäftigen. Als eines von acht Teiprojekten untersuchen Alexander Renkl und Tino Endres in Zusammenarbeit mit der Uni Gießen Maßnahmen zur Verständnisvertiefung und Wissenskonsolidierung im Physikunterricht. www.uni-wuerzburg.de/aktuelles/pressemitteilungen/single/news/neue-forschungsgruppe-bewilligt-1/

 

 

Personal tools