Uni-Logo
Sections
You are here: Home Zentrale Einrichtungen und Projekte Nachhaltige Energieeffizienz Umwelttag 4.12.2009 Workshop "Klimawandel: Risikowahrnehmung und Verhalten"
Document Actions

Workshop "Klimawandel: Risikowahrnehmung und Verhalten"

Prof. Dr. Gisela Böhm (Univ. Bergen, Norwegen)

Umwelttag am 4.12.09 am Institut für Psychologie der Universität Freiburg

 

Individuelles menschliches Verhalten, wie zum Beispiel Energieverbrauch, Konsumverhalten oder auch politisches Wahlverhalten, spielt eine zentrale Rolle beim Klimawandel.

Deshalb ist eine wichtige Frage, wie der Klimawandel aus Sicht der Öffentlichkeit wahrgenommen und bewertet wird.

Diese Frage wird auf dem Workshop auf verschiedenen Ebenen betrachtet:

  1. Was wissen Menschen über den Klimawandel und welches Verständnis haben sie von Klimaprozessen?
  2. Wie gehen Menschen mit einem komplexen dynamischen System wie dem Klima um?
  3. Wie werden die Risiken des Klimawandels und seiner Folgen eingeschätzt?
  4. Wie reagieren Menschen auf den Klimawandel; fühlen sie sich beispielsweise dadurch bedroht und wo sehen sie die Verantwortlichkeiten?
  5. Wodurch wird klimarelevantes Verhalten beeinflusst?

Ziel des Workshops ist es,  die Besonderheiten des Klimawandels und des menschlichen Umgangs mit diesem gesellschaftlichen Problemfeld herauszuarbeiten.

 

Detaillierte Informationen zum Umwelttag enthält der Flyer.

Personal tools