Sections
You are here: Home Studium und Lehre MSc Psychology Master's thesis / Masterarbeit
Document Actions

Master's thesis / Masterarbeit

Master's thesis


The master’s thesis completes the master program in psychology. It is written in the second year of the program (beginning with the third semester). Admission to the master’s thesis requires having acquired 54 ECTS points, which must comprise those awarded in the modules Basic and Application-Oriented Psychological Science I, Research Methods, and Internship. The master’s thesis is to be completed within six months and has a workload equivalent to 30 ECTS points. It can be written in English or German. Pending prior agreement, it can be co-supervised by institutions outside the Institute for Psychology.

Announcement of Master’s Theses


The date for submitting the proposal for the master’s thesis is published on the website “enrollment in examinations”. Guidelines for writing the proposal will be given in the colloquium you attend – the following document provides an overview, but the requirements stated by your supervisor are what counts.

Please submit the proposal in duplicate, signed by the supervisor on the cover sheet, along with the following application.

Application for Assignment of a Master’s Thesis (pdf)

The master’s thesis is then written from the start of January to the end of June. The exact dates are provided on your assignment note. The assignment note takes the form of the respective entry in HISinOne.

The thesis must be submitted on time in bound form (no spiral binding) and also as a pdf on a data carrier. The following declaration must be part of the thesis and must be signed.

Declaration of Independent Writing


Masterarbeit


Die Master of Science-Arbeit komplementiert den Masterstudiengang der Psychologie. Sie muss im zweiten Masterjahr (beginnend im 3. Semester) geschrieben werden. Zur Masterarbeit kann nur zugelassen werden, wer mindestens 54 ECTS-Punkte, darunter auch diejenigen der Module Basic and Application Oriented Psychological Science I, Research Methods und Internship erworben hat. Die Masterarbeit ist innerhalb eines Zeitraums von sechs Monaten zu erstellen und hat einen Umfang von 30 ECTS-Punkten. Sie kann in deutscher oder englischer Sprache verfasst werden. Nach Absprache kann sie auch mit Co-Betreuung in Einrichtungen außerhalb des Instituts absolviert werden.

Ausschreibungen für Master Abschlussarbeiten

Den Termin für die Einreichung der Exposés für die Masterarbeit entnehmen Sie bitte der Seite Prüfungsanmeldung. Hinweise für die Abfassung des Exposés erhalten Sie in Ihrem Kolloquium - folgendes Dokument gibt Ihnen einen Überblick, letztlich bindend sind die Anforderungen des:r Betreuers:Betreuerin.

Bitte reichen Sie das Exposé in zweifacher Ausfertigung, auf dem Deckblatt von der Betreuerin:vom Betreuer unterschrieben gemeinsam mit dem folgenden Antrag fristgerecht ein.

Antrag auf Zuteilung der Masterarbeit (pdf)

Die Masterarbeit wird dann von Anfang Januar bis Ende Juni abgefasst. Genaue Termine erhalten Sie mit Ihrem Zuteilungsbescheid. Als Zulassungsbescheid gilt der entsprechende Eintrag im HISinOne.

Die Arbeit ist in gedruckter und gebundener (ACHTUNG: keine Ringbindung) Form und zusätzlich als pdf auf Datenträger fristgerecht einzureichen. Die folgende Erklärung ist einzubinden und zu unterschreiben.

Erklärung selbstständige Verfassung
 

Personal tools