Uni-Logo
Sections
You are here: Home Aktuelles Neues Projekt "Eine multimodale experimentelle Untersuchung von dysfunktionalen Kognitionen und verzerrten Aufmerksamkeitsprozessen als Mechanismen, die zur Körperunzufriedenheit bei Personen mit Essstörungen beitragen"
Document Actions

Neues Projekt "Eine multimodale experimentelle Untersuchung von dysfunktionalen Kognitionen und verzerrten Aufmerksamkeitsprozessen als Mechanismen, die zur Körperunzufriedenheit bei Personen mit Essstörungen beitragen"

Dr. Jessica Werthmann erhielt zusammen mit Frau Prof. Dr. Tuschen-Caffier (Abt. Klinische Psychologie und Psychotherapie) von der DFG eine Sachbeihilfe für das Projekt „Eine multimodale experimentelle Untersuchung von dysfunktionalen Kognitionen und verzerrten Aufmerksamkeitsprozessen als Mechanismen, die zur Körperunzufriedenheit bei Personen mit Essstörungen beitragen“ (Laufzeit 3 Jahre; 292.580 € Sachmittel; 1 x 75% 13 TV-L). [27.4.2022]

Personal tools