Uni-Logo
Sections
You are here: Home Members Lena Krämer Publikationen
Document Actions

Publikationen

 

Zeitschriften- und Buchbeiträge

 
Grünzig, S.-D., Bengel, J., Göhner, W. & Krämer, L. (2018). Niedrigintensive Interventionen zur Reduktion depressiver Symptome vor Beginn einer ambulanten Psychotherapie: Eine systematische Übersicht. Psychotherapie, Psychosomatik, Medizinische Psychologie.
Grünzig, S.-D., Baumeister, H., Bengel, J., Ebert, D. & Krämer, L. (2018). Effectiveness and acceptance of a web-based depression intervention during waiting time for outpatient psychotherapy: Study protocol for a randomized controlled trial. Trials, 19 (1), 285.
Eisele, A., Schagg, D., Krämer, L., Bengel, J. & Göhner, W. (2018). Behaviour change techniques applied in interventions to enhance physical activity adherence in patients with chronic musculoskeletal conditions. A systematic review and meta-analysis. Patient education and counseling.
Lin, J., Faust, B., Ebert, D. D., Krämer, L. & Baumeister, H. (2018). A Web-Based Acceptance-Facilitating Intervention for Identifying Patients' Acceptance, Uptake, and Adherence of Internet- and Mobile-Based Pain Interventions: Randomized Controlled Trial. Journal of medical Internet research, 20 (8), e244.
Fink, J., Krämer, L., Lüttke, S., Richter, J., von Dawans, B. & Kogler, L. (2018). Der wissenschaftliche Nachwuchs in der Klinischen Psychologie und Psychotherapie. Zeitschrift für Klinische Psychologie und Psychotherapie, 47 (2), 126–136.
Eisele, A., Schagg, D., Krämer, L., Bengel, J. & Göhner, W. (2017). Effectiveness of behavior change techniques in enhancing adherence to physical activity in patients with chronic musculoskeletal disorders: A systematic review. PROSPERO: CRD42017064866. Zugriff am 29.09.2017. Verfügbar unter ?ID=CRD42017064866http://www.crd.york.ac.uk/PROSPERO/display_record.asp
Krämer, L. & Bengel, J. (2016). Chronische körperliche Krankheit und Krankheitsbewältigung. In J. Bengel & O. Mittag (Hrsg.) Psychologie in der medizinischen Rehabilitation (S. 25-36). Berlin: Springer.
Krämer, L. & Göhner, W. (2016). Handlungsplanung, Barrieren und Barrierenmanagement. In J. Bengel & O. Mittag (Hrsg.) Psychologie in der medizinischen Rehabilitation (S. 115-124). Berlin: Springer.
Jooß, L., Wyman, M. & Krämer, L. (2016). Depressed but still moving: Exercise in depressive and non-depressive adults. Zeitschrift für Gesundheitspsychologie, 24(4), 169-179.
Rüsch, M., Krämer, L., Helmes, A. & Bengel, J. (2015). Aktivitätseinschränkungen bei depressiven Patienten mit körperlichen Erkrankungen – eine qualitative Studie zu Absichtsbildung und Absichtsumsetzung. Praxis Klinische Verhaltensmedizin und Rehabilitation, 96, 150-159.
Krämer, L., Helmes, A. & Bengel, J. (2014). Understanding activity limitations in depression – Integrating the concepts of motivation and volition from health psychology into clinical psychology. European Psychologist, 19(4), 278-288. Link
Grimm, N. & Krämer, L. (2014). Sportliche (In)Aktivität depressiver Patienten: Eine clusteranalytische Unterscheidung von motivationalen und volitionalen Typen. Zeitschrift für Klinische Psychologie und Psychotherapie, 43(2), 104-111. Link
Krämer, L., Helmes, A., Seelig, H., Fuchs, R. & Bengel, J. (2014). Correlates of reduced exercise behaviour in depression: The role of motivational and volitional deficits. Psychology & Health, 29(10), 1206-1225. Link
Krämer, L. (2013). Gesundheitsbezogene Barrieren. In M. A. Wirtz (Hrsg.), Dorsch - Lexikon der Psychologie (17. Aufl., S. 238). Bern: Huber. Link
Krämer, L. (2013). Gewohnheit. In M. A. Wirtz (Hrsg.), Dorsch - Lexikon der Psychologie (17. Aufl., S. 641). Bern: Huber. Link
Krämer, L. (2013). Health Belief Model. In M. A. Wirtz (Hrsg.), Dorsch - Lexikon der Psychologie (17. Aufl., S. 681). Bern: Huber. Link
Krämer, L. (2013). Krankheitsbewältigung. In M. A. Wirtz (Hrsg.), Dorsch - Lexikon der Psychologie (17. Aufl., S. 891). Bern: Huber. Link
Krämer, L. (2013). Risikowahrnehmung. In M. A. Wirtz (Hrsg.), Dorsch - Lexikon der Psychologie (17. Aufl., S. 1338). Bern: Huber. Link
Krämer, L.
& Fuchs, R. (2010). Barrieren und Barrierenmanagement im Prozess der Sportteilnahme: Entwicklung zweier Messinstrumente. Zeitschrift für Gesundheits­psychologie, 18(4), 170-182. Link
Baumeister, H., Krämer, L. & Brockhaus, B. (2008). Grundlagen psychologischer Interventionen zur Änderung des Gesundheitsverhaltens. Praxis Klinische Verhaltensmedizin und Rehabilitation, 82, 254-264. Link
Helmes, A., Krämer, L. & Bengel, J. (2008). Psycho-social distress in patients with chronic somatic diseases – The department of Rehabilitation Psychology and Pschotherapy at the University of Freiburg (Abteilung für Rehabilitationspsychologie und Psychotherapie). Zeitschrift für Gesundheitspsychologie, 16(3), 104-107. Link
 
 
Messinstrumente
 
Skala "Sportbezogene situative Barrieren" (SBB)
Krämer, L. & Fuchs, R. (2010). SBB - Skala "Sportbezogene situative Barrieren". In Leibniz-Zentrum für Psychologische Information und Dokumentation (ZPID) (Hrsg.), Elektronisches Testarchiv. Trier: ZPID. Online im Internet,
 
Skala "Sportbezogenes Barrierenmanagement" (SBBM)
Krämer, L. & Fuchs, R. (2010). SBBM - Skala "Sportbezogenes Barrierenmanagement". In Leibniz-Zentrum für Psychologische Information und Dokumentation (ZPID) (Hrsg.), Elektronisches Testarchiv. Trier: ZPID. Online im Internet, URL: http://www.zpid.de/index.php?wahl=products&uwahl=frei&uuwahl=testarchiveintro (Stand: 9.08.12).
 
Abschlussarbeiten
 
Krämer, L. (2013). Aktivitätseinschränkungen depressiver Patienten: Die Rolle motiva­tionaler und volitionaler Defizite. Kumulative Dissertation im Fach Psychologie, Albert-Ludwigs-Universität Freiburg.
Krämer, L. (2008). Barrieren und Barrierenmanagement im Prozess der Sportteil­nahme – Konzeptionelle Überlegungen und psychometrische Analysen. Unveröffentlichte Diplom­arbeit, Albert-Ludwigs-Universität Freiburg.
 
Peer-reviewed abstracts (ausgewählt)
 
Krämer, L. (2018, Januar). E-Portfolios als kompetenzorientiertes Lehrformat. Festvortrag bei der Verleihung der Baden-Württemberg-Zertifikate für Hochschuldidaktik, Freiburg.
Krämer, L. (2017, September). Verhaltensaktivierung in der Depressionsbehandlung: Neue Trends weltweit. Verhaltenstherapiewochen 2017, Freiburg.
Grünzig, S., Bengel, J. & Krämer, L. (2017, Mai). Akzeptanz und Effektivität einer Online-Intervention für Menschen mit depressiver Symptomatik in der Wartezeit auf ambulante Psychotherapie: Eine randomisiert- kontrollierte Studie. 10. Workshopkongress der Fachgruppe Klinische Psychologie und Psychotherapie. Chemnitz.
Grünzig, S., Krämer, L. & Bengel, J. (2016, September). Acceptance and efficacy of a web-based intervention for depressive patients waiting for psychotherapy: Study protocol of a randomized controlled trial. 4th Conference of the European Society for Research on Internet Interventions (ESRII), Bergen, Norwegen.
Krämer, L., Sander, L. & Dickreuter, J. (2016, Mai). Erste Schritte zur eigenen Online-Interventionsstudie: Grundlagen, Möglichkeiten und Fallstricke. 34. Symposium der Fachgruppe Klinische Psychologie und Psychotherapie, Bielefeld.
Krämer, L., Helmes, A., & Bengel, J. (2015, September). Reduced exercise in depression: A closer look at post-intentional processes. Division of Health Psychology Annual Conference. London, Großbritannien. → Poster ausgezeichnet als Citation Poster (Highest Rated Poster Abstracts)
Krämer, L., Grimm, N., Helmes, A. & Bengel, J. (2014). Sportliche (In-)Aktivität depressiver Patienten: Eine clusteranalytische Unterscheidung von motivationalen und volitionalen Typen. In O. Güntürkün (Hrsg.), 49. Kongress der Gesellschaft für Psychologie (S.428). Lengerich: Pabst Science Publishers.
Krämer, L., Rüsch, M., Grimm, N., Helmes, A. & Bengel, J. (2014). Aktivitätseinschränkungen depressiver Patienten - Die Unterscheidung von Absichtsbildung und Absichtsumsetzung. In T. Zimmermann, N. Heinrichs, K. Hahlweg (Hrsg.), Tradition und Aufbruch (S.42). Braunschweig: Viaprinto.
Krämer, L. V., Helmes, A. & Bengel, J. (2013). Depression und gescheiterte Vorsätze am Beispiel sportlicher Aktivität. In W. Lutz & K. Bergmann-Warnecke (Hrsg.), Wissen schaf(f)t Praxis, Forschung und Praxis im Dialog: Moderne Fortsetzungen eines alten Austauschs (S. 126-127). Trier: Universitätsdruckerei Trier.
Krämer, L. V., Helmes, A. & Bengel, J. (2012). Why depressive patients exercise less: Contributions of motivational and volitional determinants. International Journal of Behavioral Medicine, 19(Suppl.1), S215.
Krämer, L., Wagner, S., Stadler, G. & Bolger N. (2011). Depression as moderator of intention–behaviour relations in physical activity. Psychology & Health, 26(Suppl.2), 152. → Poster ausgezeichnet mit dem Posterpreis der 25th European Health Psychology Conference
Krämer, L., Helmes, A. & Bengel, J. (2011). Das Sportverhalten depressiver Patienten: Zwischen Absichtsbildung und Absichtsumsetzung (The exercise behavior of depressive patients: Between intention and action). Informationsdienst Altersfragen, Sonderheft zum 10. Kongress für Gesundheitspsychologie, 38, 27.
Krämer, L., Rüsch, M., Helmes, A. & Bengel, J. (2011). Absichtsbildung und Absichtsumsetzung im Alltag depressiver Patienten (Intention formation and intention implementation in the daily life of depressive patients). 7. Workshopkongress der DGPs Fachgruppe Klinische Psychologie und Psychotherapie, Berlin (Juni 2011).
Krämer, L., Stadler, G., Snyder, K., & Bolger, N. (2010). The influence of depression on volitional processes in physical activity: A daily diary study. Psychology & Health, 25(Suppl.1), 259-260.
Krämer, L., Göhner, W., Seelig, H. & Fuchs, R. (2009). Barrieren und Barrierenmanagement als volitionale Einflussgrößen: Vorstellung zweier Messinstrumente (Barriers and barrier management as volitional determinants: Introduction of two assessment instruments). Zeitschrift für Gesundheitspsychologie, 17 (Suppl.1), 40. → Vortrag ausgezeichnet mit dem Vortragspreis der Fachgruppe Gesundheitspsychologie der Deutschen Gesellschaft für Psychologie (DGPs).
Göhner, W., Mahler, C., Seelig, H., Krämer, L. & Fuchs, R. (2008). One-year evaluation of a theory-based intervention to enhance adherence to activity recommendations in rehabilitation patients. Psychology & Health, 23 (Suppl. 1), 132.
Seelig, H., Göhner, W., Mahler, C., Krämer, L. & Fuchs, R. (2008). MoVo-LISA: Effekte auf die psychologischen Mediatoren der Verhaltensänderung (MoVo-LISA: Effects on psychological mediators of behaviour change). In G. Sudeck, A. Conzelmann, K. Lehnert & E. Gerlach (eds.). Differentielle Sportpsychologie - Sportwissenschaftliche Persönlichkeitsforschung (S. 118). Hamburg: Czwalina Verlag.

 

Personal tools