Uni-Logo
Sections
You are here: Home Abteilungen Wirtschaftspsychologie Personen Cathrin Becker
Document Actions

Cathrin Becker

Dipl.-Psych. Cathrin Becker

Wissenschaftliche Mitarbeiterin

  

Albert-Ludwigs-Universität Freiburg

Institut für Psychologie

Wirtschaftspsychologie

Engelbergerstraße 41

79085 Freiburg

Tel:         +49 (0) 761 203-9162

E-mail:     cathrin.becker[at]psychologie.uni-freiburg.de 

Raum: 5012

Sprechstunde: nach Vereinbarung

 Cathrin Becker

Curriculum Vitae

Wissenschaftliche Mitarbeiterin in der Arbeitsgruppe Wirtschaftspsychologie der Universität Freiburg

Wissenschaftliche Mitarbeiterin in der Arbeitsgruppe Pädagogische Psychologie der Universität Koblenz-Landau

Mitarbeiterin im Bereich Marktforschung 

Studium der Psychologie an den Universität Heidelberg, Nebenfach Betriebswirtschaftslehre

 Projekte

PräGeWelt - Präventionsorientierte Gestaltung neuer (Open Space) Arbeitswelten

  • Analyse neuer Arbeits- und Bürowelten hinsichtlich psychischem Befinden und Work-Life-Balance
  • Entwicklung und Erprobung von Gestaltungs- und Verhaltensempfehlungen für Beschäftigte und Führungskräfte in Open-Space-Arbeitswelten

Die Zusammenarbeit im Projekt "PräGeWelt" erfolgt mit ISF München, der AECOM GmbH und der RBS GmbH. Laufzeit 2016 bis 2019; finanziert durch das Bundesministerium für Bildung und Forschung; Projektträger PTKA, KIT. 

 

Master - Management ständiger Erreichbarkeit

Neue Wege zum gesunden Umgang mit modernen Informations- und Kommunikationsmedien

Das Projekt wird zusammen mit der Universität Hamburg durchgeführt. Laufzeit bis 2019, gefördert im Rahmen der Initiative Neue Qualität der Arbeit (INQA) vom Bundesministerium für Arbeit und Soziales, fachlich begleitet durch die Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAuA), Projektträger gsub mbH.

 

Forschungsschwerpunkte

Psychische Gesundheit bei der Arbeit / am Arbeitsplatz

Anforderungen moderner Arbeitswelten (z.B. Flexibilität, ständige Erreichbarkeit, mobile Arbeit)

 

Publikationen


Zeitschriftenbeiträge:

 

Becker, C. & Kratzer, N., Lütke Lanfer, S.S. (2019). Neue Arbeitswelten. Wahrnehmung und Wirkung von Open-Space-Büros. Arbeit, 28 (3), 263-284.

 

Kratzer, N., Becker, C. (2018): Der Weg in die Open-Space-Arbeitswelt: Umstritten und gestaltbar.  Betriebliche Prävention, 130, S. 196-199.

Karapanos, M., Becker, C. & Christophel, E. (2018). Die Bedeutung der Usability für das Lernen mit digitalen Medien. MedienPädagogik. Zeitschrift für Theorie und Praxis der Medienbildung (Mai), 36–57. https://doi.org /110.21240/mpaed/00/2018.05.09.

 

Kratzer, N., Becker, C., Dunkel, W. & Lütke Lanfer, S. (2017): Wandel in der Büroarbeitswelt. Offene Bürokonzepte und psychische Gesundheit. In: Technische Sicherheit 7 (10), S. 30–33.

 

Becker, C., Schnotz, W. & Naumann, J. (2016). Vorhersage von Testleistungen aus Aufgabenanforderungen und Bearbeitungsprozessen beim Lesen elektronischer Texte (TAUBE). In BMBF (Hrsg.). Forschung in Ankopplung an Large-Scale-Assessments (S. 31-47). Bonn, Berlin: BMBF.

  

Abschlussberichte:

 

Christophel, E., Becker, C., & Schnotz, W. (2016). Blended Learning in der Schule. Abschlussbericht des Projektbeitrages des Fachbereichs Psychologie der Universität Koblenz-Landau zum Verbundprojekt Open MINT Labs. Universität Koblenz-Landau, Campus Landau.

 

Schnotz, W., Becker, C., Naumann, J. (2015). Vorhersage von Testleistungen aus Aufgabenanforderungen und Bearbeitungsprozessen beim Lesen elektronischer Texte. Abschlussbericht des Projektbeitrages des Fachbereichs Psychologie der Universität Koblenz-Landau zum Verbundprojekt TAUBE. Universität Koblenz-Landau, Campus Landau.

 

  

Kongress- & Tagungsbeiträge:

Lütke Lanfer, S.S., Becker, C., Göritz, A.S. (2019). Zufriedenheit mit der Büroumgebung: Welche Rolle spielen Faktoren der Büroumgebung und klassische Arbeitsbedingungen? Poster Präsentation bei der 11. Tagung der Fachgruppe Arbeits-, Organisations- und Wirtschaftspsychologie (AOW) der Deutschen Gesellschaft für Psychologie vom 25. bis 27. September 2019, Braunschweig.

Lütke Lanfer, S.S., Becker, C., Göritz, A.S., Kratzer, N. (2019). Lost in Space: Der Weg in die Open-Space-Arbeitswelt. Präsentation auf der 23. Fachtagung der Gesellschaft für angewandte Wirtschaftspsychologie (GWPs) vom 14. bis 16. März 2019, Berlin.

Becker, C. (2019). Präventionsorientierte Gestaltung von Open-Space Arbeitswelten. Präsentation auf dem Symposium „Menschen in Räumen“ des Fraunhofer-Instituts für Bauphysik IBP am 02. April 2019, Stuttgart.

Becker, C. & Kratzer, N. (2018). Psychische Gesundheit im Open Space-Büro: Analysemodell und Ergebnisse. Forschungsreferat auf dem 51. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Psychologie (DGPs), vom 15. bis 20. September 2018, Frankfurt a.M.  

 

Becker, C. & Kratzer, N. (2018). Die Open Space-Arbeitswelt: Eine ganzheitliche Betrachtung offener Büroformen mit der PRÄGEWELT-Toolbox. Präsentation beim Frühjahrskongress der Gesellschaft für Arbeitswissenschaft (GfA), vom 21. bis 23. Februar 2018, Frankfurt a.M.

Becker, C. (2017). Offene Bürolandschaften und psychische Gesundheit – arbeitspsychologische Befunde. Präsentation auf dem 35. internationalen Kongress für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (A+A-Kongress) vom 17. bis 20. Oktober 2017, Düsseldorf.

Naumann, J., Becker, C. & Schnotz, W. (2014). Die Beziehung zwischen Bearbeitungszeit und Bearbeitungsergebnis bei Digitalen Leseaufgaben. Symposiumsbeitrag präsentiert auf der 2. Tagung der Gesellschaft für Empirische Bildungsforschung (GEBF), vom 03. Bis 05. März 2014, Frankfurt a.M.

Becker, C., Naumann, J. & Schnotz, W. (2013). Vorhersage von Testleistungen aus Aufgabenanforderungen und Bearbeitungsprozessen beim Lesen elektronischer Texte. Poster Präsentation auf der Tagung der Sektion Empirische Bildungsforschung der DGfE  (AEPF, KBBB) vom 25. bis 27. September 2013, Dortmund.

 

Becker, C., Naumann, J. & Schnotz, W. (2013). Navigational behavior of students while solving Digital Reading Tasks. Poster Presentation at the 15th Biennial EARLI Conference from August 26 to August 31, 2013, München, Germany.

 

Personal tools