Uni-Logo
Sections
You are here: Home Das Institut Informationstechnologie / EDV Dienste und Spezialgeräte im Netz Anschluss an das Netzwerk - Anmeldung des PCs
Document Actions

Anschluss an das Netzwerk - Anmeldung des PCs

Allgemeines:

Für die Kommunikation und für die Nutzung von internetbasierten Netzdiensten benötigt jedes am Netz angeschlossene Engerät (PC, Drucker, ...) eine IP-Adresse und eine Registrierung im DNS (Domain Name Service). Dies bedeutet, daß JEDES Gerät VOR dem erstmaligen Anschluß an das Netzwerk beim DNS-Master angemeldet werden muß; andernfalls kann es Routingfehlern, Nichtverfügbarkeit von Diensten sowie Störungen an anderen Rechnern kommen.

Bei der Anmeldung sind die folgenden Daten anzugeben:

  • Gerätetyp (PC, Drucker , ...) und Betriebssystem
  • MAC-Adresse der Netzwerkkarte (z.B. mit "IPCONFIG /ALL" in der Windowseingabeaufforderung erfragen).
  • Hauptbenutzer
  • Standort/Raum
  • vorgesehene Anschlußdos
     

Dem Rechner wird dann eine sog. IP-Adresse sowie ein Name zugeteilt. Der interne Rechnername des neu anzuschließenden Geräts muß gleichlautend gewählt werden.

Die IP-Adresse wird via DHCP verwaltet und verbreitet; bitte keine feste IP-Adresse eintragen!

Bei der Verwendung von DHCP werden die folgenden weitere Parameter für die Netzwerkkonfiguration automatisch gesetzt:

Subnetmask:
255.255.255.0
Default Gateway:
132.230.40.254 bzw. 132.230.140.254 bzw. 132.230.141.254
Nameserver:
132.230.200.200 und 132.230.201.111

Bei Problemen wenden Sie sich bitte an die Betreuergruppe unter consult@psychologie.uni-freiburg.de.

Personal tools