Uni-Logo
Sections
You are here: Home Abteilungen Biologische und Differentielle Psychologie Psychobiologisches Kolloquium Archiv Psychobiologisches Forschungskolloquium SS 2013
Document Actions

Psychobiologisches Forschungskolloquium SS 2013

Programm-Download

 

Programm Sommersemester 2013

 

Datum


Referent/in

 

Thema

18.04.13

MitarbeiterInnen der Abteilung

Abteilungsinternes Kolloquium

25.04.13

Carina Kogel

Masterarbeit (Exposé): Der Einfluss traumatischer Kindheitserfahrungen auf den DBT-Therapieerfolg bei Borderline-Patientinnen

02.05.13

PD Dr. Stefan Wüst
(Universität Regensburg)

Sequence variation in NPSR1 - Evidence for a sex-specific impact of neuropeptide S on endocrine and central stress responses
( Abstract und Kurzvita pdf )

07.05.13

Christ Himmlefahrt

16.05.13

Franziska Niemeyer

 

Christoph Surbeck

Masterarbeit (Ergebnisse): Neuronale Effekte von Oxytocin auf das Spiegelneuronsystem am Beispiel der mimischen Imitation

Masterarebit (Exposé): Evaluation eines Stressfragebogens

23.05.13

Pfingstferien

30.05.13

Fronleichnam

06.06.13


Susi Speidel

Masterarbeit (Ergebnisse): Explizite und implizite Theory of Mind bei Kindern und Jugendlichen mit Autismus-Spektrums-Störung

13.06.13Prof. Dr. Ron Stoop
(University of Lausanne)
Neuromodulation by Oxytocin and Vasopressin: basic mechanisms underlying their opposite effects ( Abstract und Kurzvita pdf 
20.06.13Dr. Andrew Gloster
(Universität Basel)

 

Towards a Refined Understanding of Psychotherapeutic Change

27.06.13

Ulrich Schaller



Eliza Hoxhaj

Dissertation: Dynamic and interactive aspects of social cognition in children and adolescents with ASD compared to neurotypical developed controls

Dissertation: Vergleich der Effekte einer achtsamkeitsbasierten Therapie und einer psychoedukativen Therapie mit Coaching auf die Symptomatik der ADHS im Erwachsenenalter - eine kontrollierte randomisierte Studie

04.07.13

Eva-Maria Plewa


Franziska Spengler



Angela Herwede

Masterarbeit (Ergebnisse): Metaanalyse der Effekte von Interventionen zur Stressbewältigung

Masterarbeit (Ergebnisse): Effekte von Oxytocin auf die Empathiefähigkeit in Patientinnen mit Borderline-Persönlichkeitsstörung und gesunden Kontrollen

Masterarbeit (Ergebnisse): Einfluss traumatischer und aversiver Kindheitserfahrungen auf das Stresserleben und die kardiovaskuläre und subjektive Stressreaktivität.

11.07.13BSc Studenten der AbteilungPostersession Präsentation der Bachelor Arbeiten
18.07.13MitarbeiterInnen der AbteilungAbteilungsinternes Kolloquium
Personal tools