Uni-Logo
Sections
You are here: Home Abteilungen Rehabilitationspsychologie und Psychotherapie Methodenzentrum des RFV Fortbildungen Methodenwoche Frühjahr 2016
Document Actions

Methodenwoche Frühjahr 2016

Methodenzentrum des Rehabilitationswissenschaftlichen Forschungsverbundes Freiburg/Bad Säckingen

Veranstaltungsort   Teilnahmegebühren   Anmeldung    Flyer


Termine:    

Dienstag 05.04.2016 - Samstag, 09.04.2016


Veranstaltungsleitung

Julian Mack, M.Sc.

Programm

Dienstag, 05.04.2016 (9:30 - 17:00 Uhr, max. 18 Teilnehmer)

EINFÜHRUNG IN DIE REGRESSIONSANALYSE

Einfache und multiple Regressionsanalyse,
Moderator- und Mediatoranalyse ), Übungen am 
vorgegebenen oder eigenen Datensatz.

(Referent: Dr. Rainer Leonhart)

 

Mittwoch, 06.04.2016 (9:30 - 17:00 Uhr, max. 18 Teilnehmer)

EINFÜHRUNG IN DIE VARIANZANALYSE

Varianzanalyse, Kontraste und Post-hoc-Test,
Varianzanalyse mit Messwiederholung, Übungen
am vorgegebenen oder eigenen Datensatz. 

(Referent: Dr. Rainer Leonhart)

 

Donnerstag, 07.04.2016 (9:30 - 17:00 Uhr, max. 18 Teilnehmer)

WEITERFÜHRENDE REGRESSIONS- UND VARIANZANALYTISCHE VERFAHREN

Kovarianzanalyse, Diskriminanzanalyse, multivariate
Varianzanalyse, Übungen am vorgegebenen oder
eigenen Datensatz.

Bitte beachten Sie: Dieses Modul setzt Grundkenntnisse
mit Regressions- und Varianzanalyse voraus.

(Referent: Dr. Rainer Leonhart)

 

Freitag, 08.04.2016* (9:30 - 17:00 Uhr, max. 18 Teilnehmer)

WINNING THE PUBLICATION GAME (Anmeldeschluss: 11.03.2016)

Dieses Modul richtet sich an Personen, die ein,
wissenschaftliches Manuskript in den nächsten
sechs Monaten bei einer Zeitschrift einreichen
möchten. Es werden alle Schritte bis zur Einreichung
des Manuskript dargestellt: Formulieren der
Botschaft des Beitrags, Strukturierung des
Manuskripts, Wahl der Zeitschrift, Umgang mit 
Co-Autoren. Ziel des Workshops ist es, im Spiel des
Publizierens als Sieger vom Platz zu gehen.

(Referent: PD Dr. Jürgen Barth)

 

Freitag, 08.04. * & Samstag, 09.04.2016 (zweitägige Veranstaltung!)

ANALYSE VON STRUKTURGLEICHUNGSMODELLEN MIT AMOS

Konfirmatorische Faktoren- und Regressionsanalyse,
Pfadanalyse, Multigruppenanalyse, latente Merkmalsanalyse,
Logik der Hypothesentestung, Fit-Maße, Strategien der
Modellentwicklung, Bootstrapping und Specification Search.

(Referent: Prof. Dr. Markus Wirtz)

 

 * Die Kurse Winning the Publication Game und
Analyse von Strukturgleichungsmodellen mit AMOS
finden parallel statt.
 
 

Referenten

    PD Dr. Jürgen Barth
      Trainer Academic Writing in Bern

     Dr.. Rainer Leonhart,
      Akademischer Rat der Abteilung für Sozialpsychologie und Methodenlehre des Instituts für
      Psychologie der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg.

    Prof. Dr. Markus Wirtz
      Leiter der Abteilung Forschungsmethoden des Instituts für
      Psychologie an der Pädagogischen Hochschule Freiburg .

 

 Veranstaltungsort

Seminare finden im CIP-Pool (Raum 1003) bzw. Raum 2003 des Instituts für
Psychologie der Universität Freiburg statt (Engelbergerstr. 41,
79106 Freiburg). Eine genaue Anfahrtsbeschreibung finden Sie hier.


Teilnahmegebühren

Der Teilnahmebeitrag liegt pro Person und Tag bei 150€.
Für Studierende beträgt die Teilnahmegebühr 120€ pro Person und Tag.

 


Informationen und Anmeldung

Die Informationen zur Methodenwoche finden Sie auch auf unserem Flyer, den Sie sich hier runterladen und an Kolleginnen und Kollegen weitergeben dürfen.

Die Anmeldung können Sie hier bequem per Online-Formular vornehmen.

Bitte beachten:

1. Nach der (erfolgreichen) Anmeldung erhalten Sie eine Bestätigungsemail, die Ihre gebuchten Kurse, die anfallenden Gebühren und unsere Bankverbindung beinhalten.
2. "Analyse von Strukturgleichungsmodellen mit AMOS“ ist eine zweitägige Veranstaltung

 

 

Im Falle von technischen(!) Fragen wenden Sie sich bitte an: rehafortbildung[atnospam]psychologie.uni-freiburg.de

 

 

 

 

Personal tools