Uni-Logo
Artikelaktionen

Präventions- und rehabilitationspsychologische Forschungskonferenz

  

Die Abteilung für Rehabilitationspsychologie trifft sich 14-tägig zum Austausch über aktuelle Themen in Forschung und Hochschule, sowie Forschungsergebnisse der einzelnen Mitarbeiter. Regelmäßig werden auch externe Referenten eingeladen, deren Forschungsthemen in Präventions- und Rehabilitationswissenschaftlichem Zusammenhang stehen.

 

Wintersemester 2018/2019

Raum SR 2003, 9.00 Uhr s.t. - 10.00 Uhr

 

15.10.2018

 

Semestereröffnung

 

 

21.11.2018

 

 

Kultursensible Psychotherapie

M. Sc. Julia Haller
Abteilung Rehabilitationspsychologie und Psychotherapie
Institut für Psychologie, Universität Freiburg

 

 

05.12.2018

 

 

Somatische Belastungsstörungen: Neue Entwicklungen
und Internet-basierte Behandlungsformen

Dr. Severin Hennemann
Abteilung für Klinische Psychologie, Psychotherapie und
Experimentelle Psychopathologie, Universität Mainz

 

19.12.2018

 

Entwicklung und kulturelle Adaption einer internetbasierten Intervention bei Schlafproblemen für Geflüchtete

M. Sc. Kerstin Spanhel
Abteilung für Rehabilitationspsychologie und Psychotherapie
Institut für Psychologie, Universität Freiburg

 

 

16.01.2019

 

Besonderheiten der Psychodynamik und Psychotherapie essgestörter PatientInnen aus psychoanalytischer / psychosomatischer Perspektive

Dipl. Psych. Angelika Sandholz
Klinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie
Zentrum für Psychische Erkrankungen, Universitätsklinikum Freiburg

 

30.01.2019

 

Sportliche Aktivität bei chronischen Erkrankungen: Wie
körperlich aktiv sind Frauen nach Brustkrebs vor Beginn
einer medizinischen Rehabilitation? Bericht aus dem
Forschungsprojekt MoVo-BnB – Motivational-volitionale
Intervention: Bewegung nach Brustkrebs

Prof. Dr. Wiebke Göhner
Katholische Hochschule Freiburg

 

 

 

Benutzerspezifische Werkzeuge